Bilingualer Unterricht

Das bilinguale Unterrichtsangebot

Der bilinguale Zug ist ein Angebot, welches Schülerinnen und Schüler mit ausgeprägtem Interesse und Begabung für die englische Sprache auf gezielte Weise fördern möchte. Als Fundament dient der verstärkte Englischunterricht mit sechs bzw. fünf Wochenstunden in Klasse 5 und 6. Von Klasse 7 bis 10 werden dann jeweils ein oder zwei Sachfächer in englischer Sprache unterrichtet: Erdkunde in Klasse 7 und 8, Geschichte in Klasse 8 und 9, Biologie in Klasse 9 und 10 und Gemeinschaftskunde in Klasse 10. Diese Fächer sind mit jeweils einer zusätzlichen Wochenstunde ausgestattet. Dadurch erhöht sich die Wochenstundenzahl im Vergleich zu nicht bilingual unterrichteten Klassen um durchschnittlich 1 bis 2 Stunden.

Am Ende ihrer Schullaufbahn erhalten die Schülerinnen und Schüler zusätzlich zum Abiturszeugnis ein bilinguales Zertifikat. Voraussetzung dafür ist, dass sie in der Kursstufe das vierstündige Kernkompetenzfach Englisch sowie ein weiteres bilingual unterrichtetes Sachfach oder einen bilingualen Seminarkurs belegen.

 

Zielsetzung

Ziel der bilingualen Ausbildung ist es, nicht nur hervorragende Sprachkenntnisse zu vermitteln. Darüber hinaus soll vor allem das Verständnis wachsen, dass der Fremdsprachenerwerb dazu dient, die erlernte Sprache in den unterschiedlichsten Bereichen anwenden zu können.

Damit erhalten die Schülerinnen und Schüler eine ausgezeichnete Grundlage für ein anschließendes Studium und/oder Ausbildung im In- und Ausland. Durch weitere Zusatzangebote wie Debating oder Möglichkeiten zum Aufenthalt in englischsprachigen Ländern lernen sie die angelsächsische bzw. amerikanische Kultur vertieft kennen.

Außerdem haben sie die Möglichkeit, das CAE (Cambridge Certificate in Advanced English) zu erwerben. Dieses Zertifikat ist hilfreich und/oder erforderlich für die Bewerbung an einer englischsprachigen Universität.

Profilwahl

Die Schüler und Schülerinnen der bilingualen Abteilung können am HöGy ab Klasse 8 sowohl das naturwissenschaftliche als auch das sprachliche Profil mit Spanisch als 3. Fremdsprache wählen.


Bilingual Department

3 additional English lessons in Year 5 and 6

Subjects taught in English

  • Geography (Year 7 and 8)
  • History (Year 8 and 9)
  • Biology (Year 9 and 10)
  • Politics (Year 10)
  • Geography and/or Biology (Lower Sixth Form)
  • Seminar Course (Lower Sixth Form)

Activities and Additional Qualifications

  • Debating
  • CAE (Cambridge Certificate in Advanced English)
  • Internationales Abitur Baden-Württemberg: Students qualify for the "International Abitur Baden-Württemberg" after  having completed their bilingual education and after having sat an additional exam in Biology next to English in their final Abitur exams.

Schooltrips and Exchange Programmes

  • Schooltrip to Kent/GB in Year 6 possible
  • Language Camp in Year 8
  • Schooltrip to London/GB in Upper Sixth Form
  • Exchange with Oregon, USA in Year 10

Bilingual Certificate

  • Students receive an additional Bilingual Certificate together with their „Abitur“ after they have completed their bilingual education.

Die Anmeldung für die bilinguale Klasse findet bei der „normalen“ Anmeldung am HöGy statt. Bitte bringen Sie zum Gespräch, das ohne Voranmeldung bei der Aufnahme stattfindet, Ihr Kind und die Halbjahresinformation der Grundschule mit.

Drawings © Marisa Berzal Montes with special thanks!