Wollt ihr wissen, ob ein Land wohl regiert und gut gesittet sei, so hört seine Musik.
Konfuzius

 

Neigungsfach Musik
Seit ca. 30 Jahren ist immer ein Musik Neigungsfach bzw. Musik Leistungskurs an unserer Schule durchgeführt worden. Hier finden sich alle Schüler die mit Musik ihren Weg zum Abitur bestreiten wollen. Das Neigungsfach umfasst 4 Stunden Musikunterricht in der Woche und drei Vorspiele als Vorbereitung auf die fachpraktische Prüfung. Im Unterricht des Neigungsfaches werden neben praktischem Musizieren hauptsächlich die vorgeschriebenen Schwerpunktthemen für die schriftliche Klausur behandelt.

Pfilchtfach Musik
Im Musik Pflichtfach wird als Grundlage für die Themen der Präsentationsprüfung, ein Curriculum in 2 Wochenstunden erarbeitet.

 

Übersicht
Prinzipiell gibt es  verschiedene Möglichkeiten.

Abitur mit fachpraktischer und schriftlicher Prüfung
Abitur mit fachpraktischer und schriftlicher Prüfung
Abitur mit ausschließlich mündlicher Prüfung
Abitur ohne Prüfung im Fach Musik. 
 
 
 
Der Besuch von Neigungs- oder Pflichtfach ist aber trotzdem möglich!
 
 
 
( 4. schriftliches Prüfungsfach ist Profilfach)
Abitursklausur aus einem der Schwerpunktfelder
Abitursklausur aus einem der Schwerpunktfelder
 Keine Klausur
 
Fachpraktische Prüfung
 
Fachpraktische Prüfung
 
 
Besuch von Neigungs- oder Pflichtfach
 
 
Präsentationsprüfung
( 4. schriftliches Prüfungsfach ist Profilfach)
Hören:
Rhythmus, Melodie, Intervalle, Akkorde, Werkausschnitte
Hören:
Rhythmus, Melodie, Intervalle, Akkorde, Werkausschnitte
Ausarbeitung:
vierstimmiger Satz oder einstimmige Textvertonung
Ausarbeitung:
vierstimmiger Satz oder einstimmige Textvertonung
Prüfung im Instrumentalspiel oder Gesang:
Wahlbereich + Pflichtbereich
Prüfung als Musikmentor
Ensembleleitung im Bereich Orchester, Chor…….